Personalia

PD Dr. Matthias Kapischke ist neuer Ärztlicher Direktor des Klinikum Gütersloh

PD Dr. Matthias Kapischke, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie, wurde vom Aufsichtsrat auf Vorschlag der Chefärzte zum neuen Ärztlichen Direktor des Klinikum Gütersloh gewählt.

Zu seinem Stellvertreter ist Prof. Dr. Axel von Bierbrauer (Chefarzt der Klinik für Innere Medizin III, Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin, Infektiologie und Allgemeine Innere Medizin) ernannt worden. PD Dr. Matthias Kapischke hat am 01.04.2020 die Nachfolge von Prof. Dr. Gero Massenkeil angetreten, der das Amt seit 2016 innehatte und es nun turnusmäßig weitergegeben hat.

PD Dr. Matthias Kapischke ist Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, spezielle Viszeralchirurgie und Proktologie und seit 2016 Chefarzt im Klinikum Gütersloh. Neben seiner Tätigkeit als Chefarzt ist er darüber hinaus Leiter des von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Viszeralonkologischen Zentrums, einem Zusammenschluss unterschiedlicher Fachabteilungen des Klinikums, niedergelassener Ärzte und weiterer Kooperationspartner zur Behandlung von bösartigen Erkrankungen und Tumoren des Bauchraums.

PD Dr. Matthias Kapischke

PD Dr. Matthias Kapischke

Ärztlicher Direktor

Klinikum Gütersloh

E-MailDruckenPDF

Personalia