Personalia

PD Dr. Christian Pflücke: Verstärkung für Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen

PD Dr. Christian Pflücke startete am 01.11.2021 als Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I am Städtischen Klinikum Görlitz. Hier ist er für die Bereiche Kardiologie, internistische Intensivmedizin und Nephrologie (Nierenheilkunde) zuständig.

PD Dr. Pflücke ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie. Er wechselt aus dem Herzzentrum des Dresdener Universitätsklinikums, an dem er insgesamt seit 2007 und seit 2016 als Oberarzt tätig war, nach Görlitz. An der Seite der renommierten Kardiologen Prof. Dr. Ruth Strasser, Prof. Dr. Karim Ibrahim und Prof Dr. Axel Linke erwarb er seine besonderen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Interventionellen Kardiologie, hier vor allem des Herzgefäß- und Herzklappensystems.

Nachdem er 2015 den Wintersteinpreis der deutschen Herzstiftung gewann, habilitierte er 2018 unter Prof. Strasser und ist seitdem als PD der Universität Dresden tätig. Er ist überaus erfahren bei hochkomplexen minimal-invasiven Eingriffen und Techniken, wie beispielsweise der Behandlung von schwer verkalkten Herzkranzgefäßen (inklusive Rotablation), der Durchführung von Hochrisikoeingriffen unter vorübergehendem Schutz von Herzunterstützungssystemen und deren Nutzung im kardiogenen Schock.

Außerdem besitzt er durch eine Vielzahl von Behandlungen eine große Expertise bei der minimal-invasiven Therapie von Herzklappenerkrankungen (Mitral- und Trikuspidalklappeninsuffizienz), welche durch neue Verfahren über einen ultraschallgesteuerten Eingriff durch die Leistengefäße repariert werden können. Dies kommt besonders älteren und gebrechlichen Patientinnen und Patienten zugute, denn eine konventionelle herzchirurgische Operation mit Eröffnung des Brustkorbes und Einsatz einer Herz-Lungen-Maschine kann so vermieden werden.

PD Dr. Christian Pflücke wuchs auf in Neustadt in Sachsen. »Ich bin seit meiner Kindheit fest in Ostsachsen verwurzelt und freue mich auf meine neue berufliche Aufgabe hier. Das Görlitzer Klinikum bietet als Schwerpunktkrankenhaus mit dem Zentrum für Innere Medizin sehr gute Voraussetzungen für eine umfassende und moderne Versorgung von Herzpatienten.«

PD Dr. Christian Pflücke

PD Dr. Christian Pflücke

Chefarzt

Klinikum Görlitz

E-MailDruckenPDF

Personalia