Personalia

LAKUMED Kliniken: erster Wechsel an der Führungsspitze

Unter den Augen von mehr als 200 Gästen wurde Ende Januar Dr. Marlis Flieser-Hartl feierlich in den Ruhestand verabschiedet und ihr Nachfolger Jakob Fuchs offiziell als neuer Vorstandsvorsitzender der LAKUMED Kliniken begrüßt.

Seit der Gründung der LAKUMED Kliniken im Jahr 2001 bis Ende 2019 war Dr. Marlis Flieser-Hartl geschäftsführende Vorstandsvorsitzende des Kommunalunternehmens. »Dieser Tag wird in die Geschichte eingehen: Zum ersten Mal wird es an der Führungsspitze der LAKUMED Kliniken einen Wechsel geben«, sagte Landrat Peter Dreier zu Beginn seiner Ansprache.

»Dr. Marlis Flieser-Hartl hat die Krankenhäuser im Landkreis Landshut maßgeblich gestaltet, aufgebaut und gefördert«, so Dreier weiter. Ihre engagierte Führung hat die nachhaltige und kontinuierliche Weiterentwicklung der LAKUMED Krankenhäuser geprägt. Dabei hielten auch neue Versorgungskonzepte Einzug in die Krankenhauslandschaft des Landkreises, wie beispielsweise das Hospiz in Vilsbiburg oder die Anschlussheilbehandlung in Rottenburg.

Dieses Vermächtnis gleichermaßen engagiert und gewissenhaft weiterzuführen, liegt Jakob Fuchs, der in der Region verwurzelt ist, am Herzen. Seit Beginn dieses Jahres hat er das Amt und die Aufgabe des geschäftsführenden Vorstandsvorsitzenden der LAKUMED Kliniken übernommen. Mit Blick auf die vielfältigen Herausforderungen, welche die Krankenhäuser aufgrund der sich ständig ändernden Gesetze erwarten und die es gemeinsam zu überwinden gelte, wies er auf die hervorragende Ausgangslage der LAKUMED Kliniken hin. »Wir haben die Kraft, die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam zu meistern, weil Dr. Marlis Flieser-Hartl das Unternehmen so hervorragend geführt hat«, sagte Fuchs.

Jakob Fuchs, der sich mit großem Interesse und Engagement in die Krankenhaus-Themen eingearbeitet hat, war bisher Leiter der Abteilung für öffentliche Sicherheit und Ordnung im Landratsamt Landshut.

Jakob Fuchs

Jakob Fuchs

Vorstandsvorsitzender

LAKUMED Kliniken

E-MailDruckenPDF

Personalia