Personalia

Dr. Raimund Busley: neuer Ärztlicher Direktor in Vilsbiburg

Zum 01.07. fand auch im Krankenhaus Vilsbiburg ein Wechsel in der Führungsspitze statt: Dr. Raimund Busley, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Krankenhaus Vilsbiburg, wurde zum Ärztlichen Direktor ernannt.

Sein Vorgänger Prof. Dr. Christian Pehl übte das Amt des Ärztlichen Direktors 14 Jahre lang aus und wurde vom Verwaltungsrat und Kreisrat zum 01.08. als Vorstandsmitglied der LAKUMED Kliniken berufen. Dort tritt er die Nachfolge von Vorstand Dr. Johann Hatzl an.

Dr. Busley erlangte seine klinische Weiterbildung am Klinikum rechts der Isar/TU München. Von dort wechselte er an das Deutsche Herzzentrum München, wo er 2003 zum Oberarzt ernannt wurde. Von 2006 bis 2010 baute Dr. Busley als Leitender Oberarzt die Kardioanästhesie und –Intensivmedizin an der Schön-Klinik Vogtareuth auf, bevor er 2011 die Chefarzt-Position am Krankenhaus Vilsbiburg übernahm.

Dr. Raimund Busley

Dr. Raimund Busley

Krankenhaus Vilsbiburg

E-MailDruckenPDF

Personalia